<link href="/media/template/gzip.php?jquery.lazyload.fadein-d08d01ac.css" rel="stylesheet" type="text/css"/>

Wolfgang Künzel

Hypnose - Akasha Chronik - Geistheilung

Hypnose, Akasha, Geistheilung im September

Herzlich willkommen zu den Dolphinpower-News im September!

Das Lesen in der Akasha Chronik verbreitet sich mehr und mehr! Auch im September gibt es wieder die Möglichkeit, diese fantastische Technik zu erlernen. Weiterhin bieten wir noch einen Hypnose-Grundkurs mit Wolfgang Künzel in Bayern und einen Blitz- und Straßenhypnosekurs mit Willi Kirchner in Rüsselsheim. Hochinteressant ist auch die absolut fantastische, spirituelle Ägyptenreise 2020, sowie die Reise nach Peru 2021.

1. Morphische Felder lesen in der Akasha Chronik und Geistheilung I+II (einzeln, oder zum Sonderpreis im Kombi buchbar! Spare 200,- €!) 14.-17.09.19

Weiterlesen
  469 Aufrufe
  0 Kommentare

Hypnose lernen im August! Sonderpreis für Wiederholer!

Hypnose als Beruf oder zweites Standbein, oder einfach nur wissen, wie es funktioniert? Im August hast du wieder die Möglichkeit, die effektivsten Hypnosetechniken zu erlernen! Bist du Anfänger, oder hast du einen der zahlreichen Kurse zum diplomierten Märchenerzähler besucht? Suchst du Möglichkeiten, die Hypnose schnell und effektiv einzuleiten, anstatt ellenlange Texte abzulesen? Dann bist du bei uns richtig! Wir lehren dir, wie Hypnose schnell und effizient einzuleiten ist, wie man vertieft, fraktioniert, richtig wieder auflöst, etc. Da ein Showhypnotiseur grundsätzlich in kürzester Zeit den größtmöglichen Erfolg haben muss, werden die gezeigten Techniken ebenfalls im Bereich der Showhypnose eingesetzt. Gleichzeitig geht es auch kaum einfacher, denn effektive Methoden müssen weder schwierig sein, noch langatmig oder gar zum Einschlafen animieren. 

Im August hast du gleich zwei mal die Möglichkeit, die Geheimnisse der Hypnose für dich zu entdecken, zu vertiefen, oder neue Techniken zu erlernen, die dich weiter bringen! Die Seminare sind geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene, die neue schnelle, direkte Techniken lernen möchten.

1. Grundseminar Hypnose mit Wolfgang Künzel am 10./11.08. in Hannover

Wir beginnen mit den wichtigsten Grundlagen der Hypnose, entmystifizieren die Techniken und werden einige völlig falsche Lehrmeinungen, die in den letzten 25 Jahren entstanden sind, aufdecken. Danach geht es schon zur Praxis: energetische Blitzhypnosetechniken, Quantum Power Hypnose® mit Gedanken, Schreckhypnosetechniken, Vertiefung der Hypnose, Fraktionierung, Test der Hypnosetiefe, etc. und die ordentliche und sichere Hypnoseauflösung mit viel eigener Praxis! 

Am zweiten Tag werden wir uns nach einigen Tipps und rechtlichen Grundlagen zunächst die Gefahren und Kontraindikationen betrachten. Danach erklären und praktizieren wir die effektive Fixationsmethode und führen eine komplette Hypnosesitzung, inklusive dem genialen gold-blauem Heilungslicht durch. 

Weiterlesen
  220 Aufrufe
  0 Kommentare

Dolphinpower-News vom 26.06.2019 - inkl. Heilhypnose kostenlos

Heisse Zeiten... heisse Seminare und Reisen! Und zusätzlich gibt es in diesem Newsletter noch eine kostenlose Heilhypnose und Sonderpreise für Wiederholer!

1. Grundseminar Hypnose inkl. Quantum Power Hypnose® am 06./07.07.19 in 01609 Röderaue

2. Blitzhypnose & Straßenhypnose mit Willi Kirchner am 13./14.07.19 in 01609 Röderaue

3. Morphische Felder lesen und geistiges Heilen am 20./21.07.19 in 93413 Cham

4. Spirituelle Reise zu den Palmblattbibliotheken nach Indien, 30.09. - 07.10.19

Weiterlesen
  460 Aufrufe
  0 Kommentare

Felder lesen, Geistheilung, Hypnose - Dolphinpower Newsletter Mai 2019

Dolphinpower Newsletter Mai 2019Hypnose - Akasha Chronik - Geistiges Heilen - spirituelle Reisen

Liebe Newsletter-Empfänger,

wir grüßen euch aus dem sonnigen Ägypten, wo wir gerade unsere spirituelle Reise beendet haben. Um es vorweg zu nehmen, es war absolut unbeschreiblich! Wir werden nach unserer Rückkehr versuchen, die schier unglaublichen Erlebnisse und Eindrücke zu beschreiben und werden das dann bebildert auf der Homepage veröffentlichen. Die nächste Reise findet im Februar 2020 statt. Die Plätze sind begrenzt und wer mitkommen möchte, sollte sich am besten früh entscheiden. Diese Reise war ausgebucht und wir mussten einigen Personen leider Absagen erteilen. Doch nun zum kommenden Programm:

1. Morphische Felder lesen in der Akasha Chronik und Geistheilung in zwei Tagen am 25./26.05. in 94419 Reisbach/Bayern

Weiterlesen
  547 Aufrufe
  0 Kommentare

Felder lesen, Geistheilung, Hypnose & Blitzhypnose, Hypnoseshow - April 2019 & mehr…

 

Heute ist der 1. April, das ist jedoch kein Aprilscherz! ;-) 

Wir haben einen ereignisreichen April vor uns!

Weiterlesen
  758 Aufrufe
  0 Kommentare

Dolphinpower-News vom 17.01.2019

Liebe Leser,

wir wünschen euch zunächst ein gesundes 2019 und natürlich viel Erfolg bei allen Vorhaben!

Wir möchten euch an dieser Stelle über die nächsten Veranstaltungen und Reisen informieren. Es hat sich wieder einiges getan über die Jahreswende.

Seminar Lesen morphischer Felder in der Akasha Chronik und geistiges Heilen an einem Wochenende am 26./27.01.19 in 01609 RöderaueGrundseminar Hypnose, inkl. Quantum Power Hypnose® am 09. und 10.02.19 in 94419 ReisbachComedy-Hypnoseshow mit Wolfgang Künzel und Willi Kirchner in der Stadthalle Cham am 13.04.2019, vorher Raucherentwöhnung und Vortrag über Hypnose und Akasha-Chronik/GeistheilungDie Reise nach Ägypten im Mai 2019 ist ausgebucht - nächste verfügbare Reise im Februar 2020Reise zu den Palmblattbibliotheken in Indien von 30.09.-07.10.2019 - Erfahre dein Schicksal! Aufbauseminar Akasha II - Cosmic Healing am Kurzzeitiger Ausfall mancher Homepage-Funktionen im Januar Weitere derzeitige Seminartermine - Wiederholerplätze für 50%

1. Seminar Lesen morphischer Felder in der Akasha Chronik und geistiges Heilen an einem Wochenende am 26./27.01.19 in 01609 Röderaue

Es ist so faszinierend, wenn man in der Lage ist, sämtliche Informationen aus dem universellen Wissensfeld, der Akasha Chronik, abzurufen. Geheimnisse offenbaren sich. Während man bei herkömmlichen Aufstellungen, mit denen man ebenfalls Informationen erhalten kann, in der Regel viele Teilnehmer braucht, ist diese Technik allein oder zu zweit anwendbar! Doch neben allen denkbaren Informationen, wird es auch möglich mit allem, selbst mit Verstorbenen zu kommunizieren. Wir verwenden diese geniale Technik jedoch nicht nur zur Erlangung von Informationen oder Kommunikation, sondern auch um die wahre Ursache von Krankheiten, Unfällen, etc. heraus zu finden. Mit Hilfe dieser Informationen und weiterer Techniken, die am zweiten Seminartag gelehrt werden, wird es möglich, Krankheiten im besten Fall auf der Stelle dauerhaft zu heilen. - Diese Techniken sind von jedermann (99% der Teilnehmer können es in kürzester Zeit) erlern- und einsetzbar. Wir verwenden weder Einweihungen, noch Rituale oder Gebete, sondern ausschließlich „bordeigene“ Mittel. Es wird die eigentliche Ursache behandelt und nicht der Krankheit noch Energie zugeführt, bzw. Öl in’s Feuer geschüttet. Weitere Themen sind auch Zeit (Vergangenheit und Zukunft) und Fernbehandlungen, einfache Aurachirurgie, Eide und Gelübde, Schuld und vieles mehr!

Weiterlesen
  1170 Aufrufe
  0 Kommentare

Hypnose lernen ist einfach! - Zum Welthypnosetag 2019

Heute ist wieder Welthypnosetag. Ich nutze das einmal um euch zu zeigen, wie einfach Hypnose (zu erlernen) ist.

Das es einfach sein muss, zeigen immer wieder Beispiele, wie Showhypnotiseure durch abschauen selbst zum Star werden, dass man nach Besuch eines Grundseminars Hypnose bei mir mit den erlernten Techniken „The next Uri Geller“ bei PRO7 gewinnen kann, dass man nach Besuch eines Grundseminars Hypnose bei mir selbst zum Ausbilder in Franchise-Systemen avanciert, u.v.m.

Das Hypnose einfach ist und man es nur begriffen haben muss, zeigte am besten mein Freund Tamme Hanken (R.I.P.). Nach einem Besuch eines Grundseminars hypnotisierte er seine Angestellte und ermöglichte einem Zahnarzt so eine schmerz- und angstfreie Weisheitszahnextraktion - ohne weitere Ausbildung. Er hatte es einfach begriffen! Leider wird es zur Zeit immer mehr verkompliziert, damit man umso mehr Ausbildungsstunden erzeugen und lästige Konkurrenz Fernhalten kann. Doch nichts in der Welt ist kompliziert - es wird nur kompliziert gemacht!

Wie läuft eine Hypnose ab?

Hypnoseeinleitung - hier gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Die effektivsten funktionieren innerhalb von Sekunden oder maximal wenigen Minuten. Vertiefung - sehr einfache Textbausteine um die Konzentration in eine Richtung zu lenken.Fraktionierung / Test - Die Trancetiefe wird getestet. Ist der Kontakt zum Unterbewusstsein hergestellt?Suggestion - Jetzt erfolgt die Neuprogrammierung, im Prinzip ist das eine Unterhaltung mit dem Unterbewusstsein.Beendigung der Hypnose - Das ist wichtig, damit es keine Kopfschmerzen oder andere unangenehme Symptome nach der Sitzung gibt. 

Die Module 1,2,3 und 5 sind im Prinzip wirklich in kürzester Zeit erlernbar. Es handelt sich um Techniken und keineswegs um besondere Fähigkeiten, wie es manchmal dargestellt wird. 

Weiterlesen
  1038 Aufrufe
  0 Kommentare

Salohmon Hypnose beim Supertalent 2018

Das es ein Desaster wird, wusste ich ja bereits vorher aus erster Hand. Mein Kollege Salohmon alias Heinz-Walter Igl ist beim Supertalent 2018 bei RTL aufgetreten. Im Vorfeld wurde ihm richtig Honig um's Maul geschmiert, damit er auch mitmacht, doch dann kam die Aufzeichnung... Das Dieter Bohlen ein begeisterter Hypnoseverweigerer ist, hätte ich ihm ja sagen können. Das habe ich selbst schon persönlich erfahren dürfen. Doch hatte mich keiner gefragt. Dem entsprechend war die Reaktion von Bohlen. Anstatt Heinz-Walter seinen Auftritt machen zu lassen, wurde alles bewusst sabotiert. Zur Hypnose gehören natürlich immer Menschen, die auch bereit dazu sind, sich hypnotisieren zu lassen. Die Leute, die sich auf Salohmon's Bitte hin gemeldet haben, wurden von Bohlen jedoch sofort auf ihre Plätze geschickt. Dafür bekam Heinz-Walter dann von Bohlen persönlich ausgewählte Leute vorgesetzt, die wahrscheinlich ein paar Sekunden vorher noch gar nicht wussten, dass sie gleich vor der Kamera stehen und sich hypnotisieren lassen sollen. Als dann tatsächlich die ersten Personen hypnotisiert wurden, wurde sofort lautstark interveniert, bevor Salohmon überhaupt eine Chance hatte, die Hypnose zu vertiefen. Das es von vornherein geplant war, dass der Auftritt so richtig in die Hose geht, zeigte sich eindeutig. Das vorher aufgehetzte Publikum ("Ihr glaubt doch nicht an so einen Scheiß..." - nicht in der Aufzeichnung zu sehen, aber von Anwesenden so bestätigt) machte sich natürlich auch total lustig darüber und so war es von vornherein klar, in welche Richtung das Ganze gehen wird. Wie die Presse tickt, zeigte sich nur wenig später. So schrieb die BILD sogleich: "Bohlen lässt diesen Hypnotiseur auffliegen". Davon, dass gerade Bohlen selbst von Hypnose so viel Ahnung hat wie ein katholischer Priester von einem Bordell (Ausnahmen bestätigen sicher die Regel... ;-), spielt für RTL natürlich keine Rolle. Hauptsache das Publikum hat wieder etwas zu lachen und zu lästern. Dem Publikum sei verziehen, dass sie nicht gemerkt haben, dass es Bohlen selbst provoziert hat, dass der Auftritt nach hinten los ging. Es zeigt jedoch wieder einmal, welchen Sinn solche Sendungen haben. Macht mal alle eure Augen zu, dann seht ihr es! 

Ich kenne Heinz-Walter nun geschätzt 25 Jahre und ich weiß, dass er tolle Auftritte macht und auch ein Profi auf dem Gebiet der Showhypnose ist. Wie ein Dieter Bohlen jedoch sein Publikum im Griff hat, lässt mich erschaudern. Vergleiche lasse ich in Anbetracht auf die derzeitige politische Lage lieber. Doch drängt sich mir da einiges auf. Doch das Fernsehen meistens verblödet, darf ich sagen. 

Schade, dass TV-Redakteure dabei mitmachen... Auf der anderen Seite hat es wieder einmal manchem Erwachten die Augen geöffnet, wie manipulativ hier gearbeitet wird. Dann warten wir eben wieder einmal darauf, dass irgendein Mediziner händchenhaltend und streichelnd völligen Unsinn erzählt, der an sexuelle Belästigung grenzt und als Überprofi in einem TV-Magazin auftritt (wie auch schon erlebt). Das Fernsehen BILDet ist wieder einmal gut rüber gekommen. 

Zumindest hatte es einen Sinn. Hypnose ist wieder einmal in vieler Munde. Auch wenn es völlig verdreht wurde. 

Hier kommt Salohmon einmal selbst zu Wort:

Weiterlesen
Markiert in:
  1410 Aufrufe
  0 Kommentare

Wie "Wissenschaft" funktioniert. Am Beispiel GWUP e.V. und der Hypnose.

Wissenschaft soll Wissen schaffen. Das bezeugt jedenfalls der Name. Doch sind "Wissenschaftler" auch Wissen schaffende? Die GWUP (Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Paraphänomenen e.V.) setzt sich zusammen aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und wissenschaftlich Interessierten. So steht es zumindest zum Zeitpunkt dieses Blogeintrag auf der Startseite der GWUP. Was an dieser "Wissenschaft" und den "Wissenschaftlern" dran ist, möchte ich am Beispiel eines Eintrags zur Hypnose zeigen, der hier zu finden ist. 

Es geht los mit einem geschichtlichen Rückblick über Hypnose. Bereits hier zeigt sich, dass Wissenschaftler nicht mehr recherchieren müssen, wenn sie irgendwo abschreiben können:

"Der schottische Arzt James Braid (1795-1860) benannte 1843 die dort auftretende schlafähnliche Reaktionsweise der Patienten nach dem griechischen Gott des Schlafes, Hypnos. Auch wenn später nachgewiesen wurde, dass es sich hier keinesfalls um Schlaf handelte, behielt die Wissenschaft den Begriff Hypnose bei."

Das ist falsch, wie ein Blick in ein altes Fremdwörterbuch zeigt:

Weiterlesen
Markiert in:
  1086 Aufrufe
  0 Kommentare

Diplom-Hypnosetherapeut und andere Titel, mit denen man sich den Hintern abwischen kann...

Während die Hypnose-Branche immer mehr boomt, boomt inzwischen auch der Titelmissbrauch. Je mehr Schulen aus dem Boden gestampft werden, umso einfallsreicher werden die Titel der zu erwerbenden Abschlüsse. So werben einige Institute zum Beispiel mit einem Abschluss als Dipl. Hypnosetherapeut, oder ähnlichen Fantasietiteln. 

Hierbei ist größte Vorsicht angesagt! Ein Diplom darf in Deutschland (oder auch z.B. der Schweiz und Österreich) ist ein Diplom ein akademischer Grad, der nur von einer Hochschule oder einem ähnlichen Ausbildungsinstitut verliehen werden darf. Da es gar keinen Hochschullehrgang "Hypnose" gibt, gibt es auch dementsprechend auch keinen Diplom-Hypnotiseur, Dipl. Hypnosetherapeut, oder ähnliches mit dem Titel Diplom oder abgekürzt Dipl. Die öffentliche Verwendung dieser Fake-Titel wird als Titelmissbrauch bestraft und das ist kein Kavaliersdelikt! Nach §132a StGB kann dieser Missbrauch in Deutschland z.B. mit bis zu einem Jahr Freiheitsstrafe bestraft werden.

Natürlich klingt es interessant, wenn man einen Diplom-Abschluss erhält, jedoch ist es grundsätzlich nur Schall und Rauch, was man erwirbt. Genauso verhält es sich natürlich mit allen mehr oder weniger aufwändig gestalteten Zertifikaten. Davon abgesehen, dass sich jeder selbst ein wundervolles Zertifikat ausdrucken kann, ist es nicht viel mehr als eine Teilnahmebestätigung, die jedoch nichts weiter aussagt. Viele ausländische Zertifikate, wie z.B der NGH (National Guild of Hypnotists) waren allein durch Zahlung des Mitgliedsbeitrags zu erhalten und werden durch die Amerikaner auch heute noch nicht kontrolliert, auch wenn es inzwischen Voraussetzungen zum Erwerb gibt. Doch was nützt das, wenn es keiner kontrolliert?

Grundsätzlich sollte man als Kunde also Abstand von solchen Angeboten eines "Diplom-Hypnosetherapeuten" nehmen, wenn nicht völlig klar ist, dass tatsächlich eine fachliche Qualifikation abgesehen von der unnützen Urkunde gibt. Als Hypnose-Schüler sollte man entsprechend solche Angebote strikt meiden, die in der Regel unverhältnismäßigst hoch bezahlt werden müssen und nur zur Strafbarkeit führen, wenn man die Pseudotitel in der Öffentlichkeit führt!

  1170 Aufrufe
  0 Kommentare

Lesen der Akasha Chronik und Geistheilung - Seminare im November 2018

 

Das Lesen der Akasha Chronik ist eines der Themen der Zukunft und die Verbindung mit Geistheilung ist nahezu unschlagbar! Alles ist allein einsetzbar oder auch kombinierbar mit Hypnose und es macht jeden Hypnotiseur noch erfolgreicher! 

2018 finden noch zwei Ausbildungen im Lesen der Akasha Chronik und geistigem Heilen statt. Die Kurse sind in sich abgeschlossen! Für den Aufbaukurs, gedacht für diejenigen, die noch tiefer in die Materie einsteigen und Grenzen überschreiten wollen, haben wir im Dezember in Röderaue noch einen Platz verfügbar!

Reiki- und andere Eingeweihte, die sich gerne trennen möchten von der Einweihung, beachten bitte auch www.reikientweihung.com !

Weiterlesen
  1053 Aufrufe
  0 Kommentare

Hypnose, Akasha Chronik, Geistheilung - Dolphinpower-News vom 30.10.18 -

Liebe Hypnose- und spirituell Interessierte! 

Das Jahr nähert sich dem Ende und bevor ihr euch kostümiert und Halloween feiert (wovon wir übrigens dringend abraten - Stichwort: Einladung zur Fremdbesetzung), haben wir noch ein paar aktuelle News:

Hypnose-Seminar in Leipzig am 03./04.18 mit 50% WiederholerrabattSamstag, 13. April 2019: Wolfgang Künzel und Willi Kirchner - Hypnoseshow live in der Stadthalle Cham!Morphische Felder lesen in der Akasha Chronik und geistiges Heilen in Leipzig und Niederbayern im November 2018Morphische Felder lesen und geistiges Heilen II - Cosmic Healing - am 01./02.12. in RöderaueEinzigartige spirituelle Reise nach Ägypten 04.-15. Mai 2019

 _____________________________________________________________________________________________________

Für kurz Entschlossene (und Wiederholer): 

Grundseminar Hypnose mit Wolfgang Künzel und Christiane Jakob am 03./04.11.19 in Leipzig, inkl. Quantum Power Hypnose®. 

Das Seminar ist geeignet für Anfänger, aber ebenso für Hypnotiseure, die ihre Technik verbessern und endlich direkt hypnotisieren wollen, ohne um den heißen Brei herum zu reden. ;-) Hinzu kommt die Quantum Power Hypnose®, die alleinstehend, aber auch als Zusatz zu bestehenden Induktionen, sekundenschnell angewendet werden kann! 

Weiterlesen
  1158 Aufrufe
  0 Kommentare

Ist Rauchen möglicherweise gesund?

"„...Kühner als Unbekanntes zu erforschen , kann es sein, Bekanntes zu bezweifeln.....“(Verfasser unbekannt - Facebook-Fund)

Das klingt wie Satire, ich weiß. Jedoch meine ich das absolut ernst! In einer Zeit in der die Raucherentwöhnung mit Hypnose boomt, die Zigarettenschachteln die furchtbarsten Bilder zeigen und die Regierungen ein Nichtraucherschutzprogramm nach dem Anderen starten, muss das dem Leicht- und insbesondere dem Alles-Gläubigen wie eine Farce vorkommen. Jedoch wiederhole ich das noch einmal: Ich meine das absolut ernst, stelle es jedoch bewusst als Frage dar (für die, die das Fragezeichen übersehen haben, oder chronisch alles missverstehen wollen). 

Ich möchte einmal zum Nachdenken anregen, ohne hier eine neue Verschwörungstheorie zu starten. Es ist mir bewusst, dass dem, was ich hier schreibe, nur wenige folgen können. Die Meisten sind lebenslang derart indoktriniert, dass sie es als Unfug oder Blödsinn ansehen werden. Doch schreibe ich das nicht um zu missionieren und vielleicht kann ich den Einen oder Anderen erreichen mit meinen Überlegungen.

Am 04.07.2010 wurde in Bayern ein Volksentscheid zum Nichtraucherschutz initiiert. Ich habe das damals als Nichtraucher in Bayern selbst miterlebt und habe mir zu diesem Zeitpunkt noch keine weiteren Gedanken dazu gemacht. Ich habe nur miterlebt, wie manche Kneipenbesitzer auf die Barrikaden gingen. 

Es muss auch irgendwann in dieser Zeit gewesen sein, als mich ein Freund auf eine Seite der Bundesregierung hinwies, auf der Chemtrails als vorhanden und als Geoenginiering bezeichnet wurden. Es war eine Seite eines Bundesministeriums, jedoch habe ich leider keinen Screenshot gemacht, ich verbürge mich jedoch persönlich dafür, dass diese Seite existiert hat! Als Chemtrails werden die angeblichen "Kondensstreifen" am Himmel bezeichnet, die seltsamerweise sehr häufig in Deutschland, jedoch nicht in Ägypten, auf den Philippinen, Thailand, in der Karibik oder Indien auftreten - zumindest habe ich dort noch nie welche wahrgenommen. Viele Menschen lachen darüber, wenn man sie darauf hinweist, dass hier möglicherweise bewusst Giftstoffe in die Atmosphäre geblasen werden. Doch was will man von Menschen erwarten, die es nicht besser gelernt haben, als den Führern und Regierungen, egal wer oben sitzt, zu vertrauen. 

Weiterlesen
  830 Aufrufe
  0 Kommentare

Dolphinpower-Newsletter vom 02.10.2018 - Hypnose, Geistheilung, Akasha Chronik - Seminare

  1. Hypnose lernen in nur zwei Tagen in Hannover und Leipzig! Quantum Power Hypnose®! - Auch für Wiederholer (50%)
  2. Lesen der Akasha Chronik und geistiges Heilen in nur zwei Tagen in Leipzig und Reisbach (Bayern) - Auch für Wiederholer (50%)
  3. Lesen der Akasha Chronik und geistiges Heilen II - Cosmic Healing - Jetzt geht’s in’s Eingemachte! - Nur noch wenige Plätze verfügbar!

1. Hypnose lernen in nur zwei Tagen in Hannover und Leipzig! Quantum Power Hypnose®! - Auch für Wiederholer (50%)

Am 13. und 14.10.18 findet in Hannover wieder ein Hypnose Grundkurs - Quantum Power Hypnose® mit Wolfgang Künzel und Christiane Jakob statt! 

Seminarpreis nur 399,- € inkl. USt., Wiederholer nur 199,50 € inkl. USt.

Hast Du Interesse, die Geheimnisse der Hypnose kennen zu lernen und zusätzlich noch das Phänomen der Quantum Power Hypnose®? Eine Hypnoseeinleitung, die rein auf Gedankenkraft beruht und mit allen anderen Techniken zusätzlich kombiniert werden kann. Bei Wolfgang Künzel lernst du direkt vom Praktiker! Seit 28 Jahren hauptberuflich! Kein stupides Buchwissen, sondern direkt aus der Praxis. Im Seminar gibt es viel Praxis und mehrere, sehr effektive Hypnoseeinleitungen aus der klassischen, direkten Hypnose. Diese Hypnoseform ist definitiv nicht nur die einfachste, sondern zugleich mit großem Abstand die wirkungsvollste. Aus diesem Grund werden auch in der Showhypnose ausschließlich direkte Techniken eingesetzt, da es sonst gar nicht möglich wäre, diese Phänomene zu zeigen.

Das Seminar ist für Anfänger ebenso geeignet wie für Fortgeschrittene. Wer aus dem Zweig „nach Erickson“ oder „hypnotische Sprachmuster“ kommt, lässt jedoch das Erlernte bitte zu Hause, da wir hier eine viel schnellere und völlig andere Vorgehensweise haben und das Unterbewusstsein direkt ansprechen, anstatt „um den heißen Brei“ herumzureden. 

Seminarorte und -termine 2018:

13. und 14.10.2018, Seminarhaus Kronenstrasse, Kronenstrasse 7, 30161 Hannover - Zur Anmeldung

03. und 04.11.2018, IKOME® Institut für Kommunikation und Mediation, Hohe Strasse 11, 04107 Leipzig - Zur Anmeldung

 

2. Lesen der Akasha Chronik und geistiges Heilen in nur zwei Tagen in Leipzig und Reisbach (Bayern) - Auch für Wiederholer (50%)

Seminarpreis nur 499,- € inkl. USt., Wiederholer nur 249,50 € inkl. USt.

Auch wenn viele etwas anderes behaupten und meinen, wir bräuchten irgendwelche Einweihungen, Gebete, Meditationen oder anderen Firlefanz, das Lesen in der Akasha Chronik (dem universellen Weltengedächtnis) und geistiges Heilen ist nicht nur den Leuten vorbehalten, die „etwas besonderes“ sind. Es kann jeder in kurzer Zeit erlernen! Garantiert, wie sich seit Jahren in jedem Kurs gezeigt hat! Mit dem Lesen der Akasha Chronik eröffnen sich neue Welten! Wir können mit jeglicher Materie, also nicht nur mit Menschen, Tieren oder Pflanzen, sondern mit allem kommunizieren! Selbst die energetischen Konstrukte von Firmen oder anderen immateriellen Dingen sind zur Kommunikation zugänglich und Zeit spielt dabei genauso wenig eine Rolle, wie die Entfernung! Jegliche Information ist zugänglich und kann von Jedermann gelesen werden. Das einzige Problem ist: Es wird uns nicht nur nicht gelehrt, sondern es wird von der unwissenden Gesellschaft sogar bezweifelt. Wenn es so einfach wäre, würde es ja jeder tun… - doch wenn jeder so denkt? Wir zeigen, wie es jeder in kurzer Zeit lernen kann! Gedanken schaffen Realität. Mit schier unfassbaren Erlebnissen und Ergebnissen! Auch das geistige Heilen ist eine Fähigkeit, die jeder von uns bereits mitgebracht hat. Während die Schulmedizin nur Symptome bekämpft und Krankheiten als „böse“ ansieht, zeigen wir euch, wie man die wahre Ursache erkennt und worauf die Erkrankung hinweisen möchte. Häufig genügt schon die Erkenntnis zur Spontanheilung. Doch zeigen wir euch noch viele weitere Techniken mit unglaublichen Erfolgen in allen Bereichen - ebenso ohne Einweihung, Meditationen oder Gebete! Inklusive Entweihungen und Wiederherstellung des optimalen Energiehaushalts.

Seminarorte und -termine 2018:


17. und 18.11.2018, Biohof Laimer, Mauererstrasse, 94419 Reisbach - Zur Anmeldung
 
24. und 25.11.2018, IKOME® Institut für Kommunikation und Mediation, Hohe Strasse 11, 04107 Leipzig - Zur Anmeldung

 

3. Lesen der Akasha Chronik und geistiges Heilen II - Cosmic Healing - Jetzt geht’s in’s Eingemachte! - Nur noch wenige Plätze verfügbar!

Für alle, die inzwischen in die völlig neue Materie eingedrungen sind und nun über den Tellerrand noch einmal weit hinaus sehen möchten, bieten wir auf mehrfachen Wunsch einen Aufbaukurs für morphische Felder lesen und Geistheilung an. Jetzt geht es um all die Dinge, die wir im ersten Kurs noch nicht näher ansehen konnten um niemanden gleich zu überfordern. Wer den Wunsch hat, mit höheren Geistwesen zu kommunizieren, mit Außerirdischen, wer wissen möchte, wie man diese erkennt, nötigenfalls aus der Aura entfernt (Stichwort hartnäckige Fremdbesetzungen) und einiges mehr, ist willkommen! Voraussetzung ist der Besuch des Seminars „Morphische Felder lesen und geistiges Heilen“ um folgen zu können. 

Seminarort und Termin 2018:

03. und 04.12.2018, Dolphinpower, Pfeife 1, 01609 Röderaue (Sachsen) - zur Anmeldung

Weitere Fragen werden ausführlich auf unserer Homepage https://dolphinpower.eu beantwortet.

 

Wir senden herzliche Grüße aus dem derzeit heißen Ägypten! Anfragen per E-Mail beantworten wir gerne, wir möchten aufgrund der derzeit eingeschränkten Internetverbindung und da wir uns morgen auf dem Weg nach Luxor befinden, um etwas Geduld bitten. 

Wolfgang Künzel und Christiane Jakob

Weiterlesen
  1413 Aufrufe
  0 Kommentare

Abnehmen mit Hypnose. Das "hypnotische Magenband".

Ein neuer Trend erobert den Markt, das "hypnotische Magenband". Hierbei wird per Suggestion der Magen verkleinert. Das heißt also, dass es nicht, wie bei einer echten OP wirklich geschieht, sondern, dass das Sättigungsgefühl derart beeinflusst wird, dass man nur noch geringe Portionen essen kann. Das klingt zunächst sehr gut, werden ja Magenbandoperationen auch durch die Schulmedizin durchgeführt. In Fällen massiven Übergewichts, bei denen gar nichts anderes mehr hilft, kann ich mir das zur Unterstützung einer ärztlich begleiteten Therapie kurzfristig auch vorstellen. In allen anderen Fällen kann ich jedoch nur ausdrücklich vor derartigen Eingriffen warnen, auch wenn sie "nur" suggestiv stattfinden. Es gibt ja hier prinzipiell nur zwei Möglichkeiten: Es funktioniert (in tiefer Trance) oder eben nicht (in leichter Trance). Für den Fall, dass es funktioniert, geschehen jedoch mehrere Dinge gleichzeitig. Die aufgenommene Nahrungsmenge und damit auch die Menge an Vitaminen,  Mineralien, Spurenelementen, usw. wird reduziert, der Stoffwechsel wird umgestellt und es kann zu massiven Konflikten kommen, wenn man von den Produkten, auf die man Heißhunger verspürt, nur noch geringe Mengen essen kann. Wird das "hypnotische Magenband" wieder entfernt, kann man davon ausgehen, dass man in kurzer Zeit sein vorheriges Gewicht wieder erreicht, oder noch mehr und die eigentliche Ursache des Übergewichts wurde möglicherweise gar nicht behandelt. Warum werden in den Frauenzeitschriften wöchentlich neue Diäten präsentiert? Richtig! Weil die Diäten der vorherigen Woche nicht wirklich funktioniert haben!

Geht man der Ursache von Übergewicht auf den Grund, kommt man in der Regel im Rahmen einer hypnotischen Regression auf einen oder mehrere konfliktbehaftete Auslöser. Es wird ein Schutzpanzer aufgebaut. Möglicherweise sind jedoch auch Medikamente wie Kortison, usw., oder organische Leiden, die wiederum oft ihre Auslöser in der Psyche haben, an der Misere schuld. Übergewicht ist daher nicht alleine durch übermäßiges Essen entstanden. Die zu hohe Kalorienzufuhr hat Hintergründe, die mit Hypnose häufig eruiert werden können. Wenn die eigentliche Ursache gefunden wurde, kann man diese jedoch direkt behandeln und somit auf derartige Eingriffe völlig verzichten! Wenn im Rahmen einer Regression der Auslöser gefunden wurde und der Blickwinkel auf die Situation / den Konflikt geändert wird, lösen sich die Probleme in der Regel von ganz allein!

Ich kann daher von solchen Hypnosen, bei denen die aufgenommene Nahrungsmenge signifikant eingeschränkt wird, nur warnen! Wenn so etwas durchgeführt wird, muss das auf jeden Fall von einem Arzt beobachtet werden, damit es nicht zu massiven Problemen kommt! Ich rate daher auf jeden Fall zu einer Rückführung mit der Aufdeckung der Ursachen. Hierfür ist Hypnose wiederum prädestiniert!

Markiert in:
  1353 Aufrufe
  0 Kommentare

Dolphinpower Newsletter vom 12.09.2018 - Hypnose - Akasha Chronik - Geistheilung - Ägypten-Reise

 

Dolphinpower-Newsletter vom 12.09.2018Neues FirmenlogoTermine Hypnose-Grundausbildung 2018Hypnose-Weiterbildung zum Hypnosetherapeuten/Hypnosecoach mit Robert Steindorf (Hypnocare®)Termine Lesen morphischer Felder in der Akasha Chronik und Geistheilung (Cosmic Healing) - 2018Aufbaukurs „Morphische Felder lesen und Geistheilung II - Cosmic Healing®“ - im Dezember 2018SeminarwiederholungDie Reise deines Lebens! Spirituelle Reise nach Ägypten im Mai 2019Partnerprogramm - verdiene bares Geld mit einem Link auf deiner Homepage oder im Newsletter!Wolfgang Künzel in Facebook

_____________________________________________________________________________________________

1. Neues Firmenlogo

 

Weiterlesen
  1439 Aufrufe
  0 Kommentare

Hypnose lernen - kann das jeder?

Als ich 1990 begonnen habe, hauptberuflich Showhypnose durchzuführen, war Hypnose noch etwas absolut Besonderes. Ich erinnere mich an so manche TV-Auftritte von Kollegen, die z.B. behauptet haben, dass sie die Fähigkeit bei einem Mönch in Tibet erlernt hätten und ähnlichen Unsinn. Die Wahrheit wäre gewesen: "Ich war DJ und habe es bei einem anderen Showhypnotiseur abgeschaut und einfach nachgemacht". Selbst mir ist es passiert, dass ein Kinderzauberer und Ballonmodellierer plötzlich meine komplette Show angeboten hat, nachdem er mich bei einer Künstlermesse kennengelernt und dann meine Show auf Video mitgeschnitten hatte um sie 1:1 zu kopieren. Eine befreundete Journalistin aus Ostdeutschland, die meine Show sehr gut kannte, rief mich irgendwann an und erzählte mir, dass da ein ganz neuer Hypnotiseur herumläuft, der haargenau das selbe macht, wie ich, inklusive aller meiner Suggestionen. Was sagt uns das? Hypnose ist eine Technik und bedarf (zumindest um Hypnose einzuleiten) keinerlei Fachkenntnisse. Man schaut einem Hypnotiseur zu, macht es nach und schon hat man jemanden in Hypnose versetzt! 

Als ich Anfang 2002 begann, mein Wissen zu veröffentlichen und die ersten Seminare für "Jedermann" angeboten habe, durfte ich mir von den paar Showhypnotiseuren, die es gab, einiges anhören. Drohungen waren an der Tagesordnung. Ich würde die Hypnose kaputt machen, war noch das Harmloseste. Eine Hypnosetherapieszene existierte so nicht. Was ist geschehen? In kürzester Zeit gab es zunächst hunderte, später tausende, die hypnotisieren konnten. Selbstverständlich waren das keine Naturtalente mit besonderen oder gar magischen Fähigkeiten! Es waren einfach Menschen, die sich dafür interessierten, eine Technik erlernten und diese erfolgreich einsetzten. Viele haben das gleich nach einem zweitägigen Seminar zum Beruf gemacht, oder sind sofort zum Lehrer aufgestiegen (es war ja eine absolute Lücke, die man füllen konnte, auch ohne Erfahrung). Die Techniken sind sehr einfach und den Rest kann man sich ja anlesen... So ist die heutige Hypnoseszene entstanden.

Also grundsätzlich sind die Techniken, jemanden zu hypnotisieren, tatsächlich extrem einfach. Ich könnte jedem wildfremden Menschen innerhalb von maximal 5 Minuten beibringen, eine andere Person zu hypnotisieren, inklusive Vorstellung meiner Person. In meinem Grundseminar Hypnose lernen die Teilnehmer sogar mehrere verschiedene Techniken, die in tiefe Trance führen können. Doch gehört natürlich etwas mehr dazu, je nachdem, was man machen möchte, als nur eine Hypnoseinduktion zu beherrschen. Wenn man den Autoführerschein macht, lernt man ja auch etwas mehr, als nur das Auto anzulassen und Gas zu geben. Das ist auch wichtig! Genauso ist es bei der Hypnose. Hier gibt es ebenso gewisse Regeln, wie beim Autofahren. Diese muss man natürlich kennen und sich daran halten, wenn man keinen Schaden anrichten möchte. 

Das Schöne ist jedoch, dass die Regeln bei der Hypnose alle vollkommen logisch sind, während man beim Autofahren noch vieles auswendig lernen muss. Die wichtigsten Dinge erklären sich von selbst, wie zum Beispiel, dass man eine Hypnose ordentlich (!) beendigen muss, genauso wie man auch ein Auto nicht mit laufendem Motor am Straßenrand stehen lässt, damit es nicht zu körperlichen Beschwerden wegen zu niedrigem Blutdruck, etc. kommt. Auch gibt es gewisse Regeln, was die Suggestionen betrifft, doch sind auch diese Regeln sehr einfach und leicht einzuhalten. Wer das einmal begriffen hat, dass es so einfach ist, hat ein gewaltiges Werkzeug in der Hand!

Weiterlesen
  1029 Aufrufe
  0 Kommentare

Wie lese ich morphische Felder in der Akasha Chronik?

Bild: Copyright agsandrew

Die Begriffe "morphische Felder" und "Akasha Chronik" geistern ja inzwischen seit mehreren Jahren durch das Internet. Ich lehre auch inzwischen seit 2012 das Lesen dieser Felder. Doch fangen wir zunächst einmal mit den Begriffen an. Was ist überhaupt ein "morphisches Feld" und die "Akasha Chronik"? Bei beiden handelt es sich um Begriffe, die geschaffen wurden, um gewisse Dinge zu beschreiben, bzw. um ihnen einen Namen zu geben. Der englische Biologe Rupert Sheldrake schuf den Begriff der "morphischen Felder", nachdem er durch seine Forschungen herausgefunden hat, dass es gewisse Informationsfelder geben muss, also eine Instanz im Universum, die wie ein Speicher fungiert und Informationen jeglicher Art abrufbar speichern kann. Die "Akasha Chronik" ist im Prinzip die Bibliothek aller morphischen Felder. Das bedeutet, dass jede Information gespeichert und abrufbar ist. Ebenso wie Energie nicht verloren geht, geht auch keine Information verloren. Das Interessante dabei ist, dass ebenso wie bei der "spukhaften Fernwirkung" in der Quantentheorie (Quantenverschränkung), die Lichtgeschwindigkeitsgrenze aufgehoben ist. Allein das deutet darauf hin, dass es nichts mit Teilchen und Masse zu tun hat, da für diese die Lichtgeschwindigkeit als absolute Grenze gilt. Ebenso gibt es keine uns bekannte Grenze, was "Zeit" betrifft. Die Informationen unserer Zukunft existieren ebenso bereits, wie alles aus der Vergangenheit. 

Doch wie kann ich nun solche Felder abrufen und lesen? Kennst du "Familienaufstellungen"? Dabei wird eine Person berührt und die Entscheidung getroffen, dass sie nun eine andere Person darstellen soll. Das hat nichts mit "Spielen" oder "Schauspielen" zu tun, was dann passiert. Innerhalb weniger Sekunden verändern sich die Probanden, bekommen völlig neue Gefühle, können plötzlich von Dingen reden, von denen sie keine Ahnung haben können, manchmal gibt es körperliche Reaktionen usw. Das Phänomen der Familienaufstellung ist inzwischen hinreichend bekannt, jedoch noch nicht wirklich wissenschaftlich erforscht. 

Das Lesen der morphischen Felder bezieht sich nun nicht nur auf Menschen. Es sind alle Informationen abrufbar! Es ist hierzu nur nötig, sich auf die gewünschte Information, die Person, das Tier, den Gegenstand, etc. gedanklich einzustimmen und um das jeweilige Feld zu bitten. Im nächsten Moment erhält man selbst die Information. Dies kann vom wagen Gefühl auf der einen Seite bis hin zu "mitten im Film" auf der anderen Seite gehen. Fragen können beantwortet werden. Das Feld kann auch auf andere Personen übertragen werden (sogar über weite Entfernungen), wobei der Empfänger nicht einmal wissen muss (und auch nicht soll), welches Feld er gerade empfängt. Der Vorteil bei dieser Technik ist, dass das Wachbewusstsein nicht mitspielt und somit auch keine Wunschgedanken erzeugen kann, die man bei eigenen Lesungen manchmal ausblenden muss. Das ist jedoch eine Übungssache, die eigenen Gedanken und Gefühle von den empfangenen zu unterscheiden. - Mehr ist es nicht! 

Das klingt für viele einerseits unglaublich und natürlich für viele auch absurd. Doch ist es genau das, was ich seit mehreren Jahren im Seminar zeige und von den allermeisten Menschen sofort nachgemacht werden kann (wenige benötigen etwas Zeit oder eine energetische Reinigung, dann klappt es in der Regel auch bei ihnen)! Doch ist es wirklich unglaublich? Ist es nicht genauso unglaublich, dass ich einen Radioempfänger einschalten und zig verschiedene Programme empfangen kann? Sehen wir die Rundfunkwellen? Nein, natürlich nicht. Doch sind sie jederzeit und überall vorhanden. Ebenso sind die Wissensfelder jederzeit und überall vorhanden und wir selbst sind in der Lage, diese zu empfangen! 

Weiterlesen
  1425 Aufrufe
  0 Kommentare

Hypnosetherapie - wie finde ich den richtigen Hypnotiseur?

Vor zwanzig Jahren konnte man die Hypnotiseure und Hypnosetherapeuten noch suchen. Es gab schlichtweg kaum jemanden, der die Techniken der Hypnose und der Hypnosetherapie beherrschte. Heute gehen alt eingesessene Hypnosetherapeuten pleite, da sich immer mehr Hypnosetherapeuten auf dem Markt (ja, das ist ein Markt!) tummeln und sich gegenseitig mit Preisen unterbieten. Ein schönes Beispiel ist "Groupon", ein Rabattportal, auf dem auch immer wieder Hypnose angeboten wird. Nach meiner Kenntnis erhält das Portal vom Anbieter 50% Provision. 

Rechnen wir also 54,90 € / 2 = 27,45 € für zwei Stunden, oder ca. 13,73 € pro Sitzung (vor Steuern). Gehen wir einmal zu Gunsten des Anbieters davon aus, dass es sich tatsächlich um 60 Minuten Hypnose handelt, müssen wir noch die Begrüßung und ein ordentliches Vorgespräch zeitlich hinzufügen. Es kommt ja niemand zum Hypnotiseur und sagt: "Ich habe gewisse Ängste, machen sie mal!". Rechnet man nur 30 Minuten dazu, also im Prinzip nichts, wenn man Begrüßung, etc. hinzunimmt, sind wir bei ca. 9,15 € pro Stunde... Das ein seriöser Hypnosetherapeut in eigener Praxis auch Kosten hat, wie Miete, Telefon, Strom, Wasser, usw. ist selbstverständlich. Das ist das Eine. Das Andere und worauf ich eigentlich hinaus will, ist, dass eine seriöse Hypnosetherapie eine Anamnese und ein Aufklärungsgespräch beinhaltet, dann die eigentliche Hypnose - und zwar nicht nur auf das Thema, sondern insbesondere auf die Person und auf die Ursache bezogen! Ist das noch leistbar in der Zeit? Sicher nicht!

Doch wie finde ich einen seriösen und insbesondere guten Hypnosetherapeuten?

Zunächst geht es einmal darum, ob es sich um eine Angelegenheit handelt, die als Krankheit angesehen wird. In diesem Fall wird die Auswahl bereits eingeschränkt, denn Krankheiten und Körperschäden beim Menschen dürfen in Deutschland nur von Ärzten oder Heilpraktikern mit behördlicher Zulassung behandelt werden. Für alle Anderen gilt, dass sie zwar Hypnose durchführen dürfen, jedoch nur zur Vorsorge oder zur Stärkung z.B. irgendwelche Urkunden sagen hierbei in der Regel nichts aus und sind daher mit größter Vorsicht zu betrachten. Da die Hypnoseausbildung in Deutschland nicht reglementiert ist, darf jeder eine Hypnoseschule aufmachen und Urkunden drucken. Dementsprechend wird es auch gehandhabt. Die Techniken der Hypnose sind sehr einfach und können im Prinzip von jedem Wortgewandten in Seminaren weitergegeben werden. Ausgestattet mit einer Urkunde als Wunder-Hypnotiseur machen sich dann viele selbständig. Das gilt übrigens auch für Heilpraktiker. Die Berufsbezeichnung Heilpraktiker bedeutet im Prinzip nur, dass diese Person eine Prüfung bestanden hat, bei der es ausschließlich um schulmedizinisches Wissen ging. Hypnose wurde 100% nicht geprüft. Auch eine tolle Homepage hat nichts zu bedeuten. Es gibt viele Portale, bei denen man sich in kürzester Zeit eine tolle, gut aussehende Homepage zusammenklicken kann.

Halten wir also fest:

Weiterlesen
Markiert in:
  887 Aufrufe
  0 Kommentare

Vorsicht! "Wissens- und Fähigkeiten-Vampire" sind unter uns...

Als letztes Jahr eine Frau bei einer Freundin zu Besuch kam und sogleich meine Handlinien ansehen wollte, ohne sich richtig vorzustellen, wusste ich noch nicht, was mich später erwartete. Ich habe das damals sofort verweigert und absoluten Abstand zu dieser Person gehalten, die mir sofort sehr suspekt vorkam. Das was danach kam, darüber werden jetzt die üblichen Verdächtigen wieder lachen und sich lustig machen. Das kann ich sehr wohl verstehen, denn wer vom System geprägt ist, kann sich das im Traum nicht vorstellen. Klingt es für die Allermeisten ja, wie aus einem schlechten Film erzählt. Also zunächst war ich froh, als diese Dame wieder ging, es gab ein paar Gespräche, aber das war es erst einmal. Erst als ich später erfuhr, dass sie "Trancen" anbietet und alle möglichen Leute regelrecht nötigt, sich hypnotisieren zu lassen, wurde ich hellhörig. Ein Freund hatte sich mehrfach dieser Prozedur unterzogen und danach erzählt, dass diese Dame seltsamerweise schon über die Bilder bescheid wusste, bevor er sie aussprach und sie ihn mehrfach aufforderte, Geheimnisse aus früheren Leben (in der Reinkarnation) preiszugeben. 

Ich möchte jetzt keinen Roman dazu schreiben, obwohl die Story sicher einen hergeben würde. Wir haben dann ein Reading durchgeführt und festgestellt, dass diese Dame alles andere als ungefährlich ist, da sie eine üble, ja jetzt wird es für viele langsam komisch, Fremdbesetzung hatte, die ihr besondere Fähigkeiten bescherte. Aus unserem Blickwinkel etwas richtig übles, dass es nicht darauf abgesehen hatte, den Menschen etwas Gutes zu tun. Doch stellt man sich natürlich nach außen hin immer als liebevoll und hilfsbereit, manchmal sogar als "Engel" dar, denn wer würde denn freiwillig zu einem "Dämon" gehen um sich hypnotisieren zu lassen? Ich benutze die Begriffe "Engel" und "Dämon" hier wohlgemerkt nur zum besseren Verständnis. Die Hintergründe sind jedoch etwas zu komplex um es an dieser Stelle auszuführen. Das würde ein Buch füllen. Weiter ging es mit dieser Frau, deren Tun wir durch unser Umfeld etwas beobachten konnten, damit, dass sie begann, Beziehungen auseinander zu bringen. Das hat zu mindestens einer Scheidung geführt, da sie besonders gut manipulieren konnte. Das mit geistigen Mitteln, Worten und sicher auch in Verbindung mit den von ihr angebotenen Trancen (Hypnose). Wer in ihre Fänge geriet, wurde jedoch nicht nur energetisch ausgesaugt (zum Thema Energievampire habe ich ja bereits etwas geschrieben). Eine ganz besondere Fähigkeit lag darin, den Menschen, die sie "behandelte" (insbesondere sehr spirituelle Menschen, die von sich aus bereits besondere Fähigkeiten mitgebracht haben), diese spirituellen Fähigkeiten zu kopieren und teilweise sogar zu nehmen. Ich habe bereits in früheren Zeiten eine Person über Facebook verfolgt, die sich als "Erzengel" ausgegeben hat und in kürzester Zeit tausende Menschen um sich geschart hat. Von Freunden erfuhr ich dann, dass die Menschen, die von ihr eingefangen wurden, jegliche Lebensenergie und alle spirituellen Fähigkeiten verloren hatten. Das sich so etwas einmal vor meinen eigenen Augen in meinem persönlichen Freundeskreis abspielen würde, glaubte ich damals nicht. Das schier Unglaubliche war auch, dass diese Dame nicht nur in der Lage war, Fähigkeiten zu nehmen, sondern danach selbst genau diese Fähigkeiten vorführen konnte (z.B. Telepathie, usw.). Wie sich durch weitergehende Recherchen herausstellte, war sie früher eher ein kranker Sozialfall. Erst nachdem sie in einer "christlichen" Selbsthilfegruppe aufgenommen wurde, bekam sie plötzlich immer mehr Fähigkeiten und zwar immer mehr, umso mehr "Trancen" sie bei spirituellen Menschen durchgeführt hat. Warum sie außerdem besessen davon war, Paare auseinander zu bringen, entzieht sich derzeit meiner Kenntnis. Ich vermute jedoch, dass eine einzelne Person leichter zu manipulieren ist, als ein spirituelles Paar, insbesondere wenn die Betroffenen auch etwas Ahnung haben. Wohl gemerkt ist das nur ein winziger Ausschnitt aus einer für die meisten Menschen völlig unglaublichen Geschichte. Zunächst geendet hat es damit, dass wir die Besetzung (auf Entfernung) entfernt haben, was dazu geführt hat, dass sich plötzlich im gesamten Umfeld im absoluten zeitlichen Zusammenhang wieder alles zum Positiven verändert hat. 

Mir ist sehr bewusst, dass diese Story für die meisten Menschen nicht nur völlig unglaublich, sondern auch völlig verrückt klingt. Das ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass es sich so abgespielt hat, wofür es auch viele Zeugen gibt. Wer sich nicht seit Jahren mit Spiritualität befasst (wie ich es z.B. seit über 40 Jahren tue und selbst überrascht war), wird diese Story für absolut abgehoben halten. Die Freigeister, für die dieser Beitrag gedacht ist, werden sich jetzt jedoch Gedanken machen und sollte jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht haben, bitte ich jedoch um eine Mitteilung. Es geht hier um eine neue Dimension, die mir bis letztes Jahr noch nicht bewusst war.

Dieser Beitrag ist zwar keineswegs als Werbung gedacht, wer jedoch Interesse hat, Möglichkeiten zu erlernen, sich bei solchen Dingen zu wehren , dem empfehle ich unseren Kurs, den wir ab 2019 anbieten: Cosmic Healing, bzw. für Teilnehmer des Seminars "Morphische Felder in der Akasha Chronik und geistiges Heilen" unseren Aufbaukurs II im Dezember 2018 in Röderaue.

Weiterlesen
  1299 Aufrufe
  0 Kommentare

Über uns

Hier erhalten sie 40 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Hypnose und Spiritualität! Ich bin einer der erfolgreichsten und bekanntesten Hypnose-Ausbilder und Hypnotiseure. Zusammen mit meiner Partnerin Christiane Jakob biete ich ihnen auch Seminare auf höchster spiritueller Ebene, ohne Einweihungen und Anbindungen.

Wolfgang Künzel (Alexander Cain®)

Latest News

16.12.2018

Seminare sind jetzt auch über Eventim und alle Eventim-Vorverkaufsstellen im Bundesgebiet buchbar. 

03.09.2018

Dolphinpower im neuen Logo-Design und das Seminar Cosmic Healing ist ab 2019 verfügbar! Jetzt gehen wir noch viel tiefer! 

13.02.2019

Mit "Hypnose-Willi" Willi Kirchner und Robert Steindorf starten jetzt neue Angebote: Blitzhypnose-Kurse mit sofortiger Anwendung in der Öffentlichkeit, Raucherentwöhnung-Kurse - Deutschland wird rauchfrei und Komplettausbildung zum Hypnosetherapeuten von Profis mit viel Erfahrung!

Anschrift

Dolphinpower®-Seminare
Wolfgang Künzel
Pfeife 1 - D-01609 Röderaue

+49 (0)151-19111534
wolfgang.kuenzel@dolphinpower.eu
Mo-Fr: 14:00 - 18:00 Uhr