Wolfgang Künzel

Hypnose - Akasha Chronik - Geistheilung
1 minute reading time (295 words)

Diplom-Hypnosetherapeut und andere Titel, mit denen man sich den Hintern abwischen kann...

Während die Hypnose-Branche immer mehr boomt, boomt inzwischen auch der Titelmissbrauch. Je mehr Schulen aus dem Boden gestampft werden, umso einfallsreicher werden die Titel der zu erwerbenden Abschlüsse. So werben einige Institute zum Beispiel mit einem Abschluss als Dipl. Hypnosetherapeut, oder ähnlichen Fantasietiteln. 

Hierbei ist größte Vorsicht angesagt! Ein Diplom darf in Deutschland (oder auch z.B. der Schweiz und Österreich) ist ein Diplom ein akademischer Grad, der nur von einer Hochschule oder einem ähnlichen Ausbildungsinstitut verliehen werden darf. Da es gar keinen Hochschullehrgang "Hypnose" gibt, gibt es auch dementsprechend auch keinen Diplom-Hypnotiseur, Dipl. Hypnosetherapeut, oder ähnliches mit dem Titel Diplom oder abgekürzt Dipl. Die öffentliche Verwendung dieser Fake-Titel wird als Titelmissbrauch bestraft und das ist kein Kavaliersdelikt! Nach §132a StGB kann dieser Missbrauch in Deutschland z.B. mit bis zu einem Jahr Freiheitsstrafe bestraft werden.

Natürlich klingt es interessant, wenn man einen Diplom-Abschluss erhält, jedoch ist es grundsätzlich nur Schall und Rauch, was man erwirbt. Genauso verhält es sich natürlich mit allen mehr oder weniger aufwändig gestalteten Zertifikaten. Davon abgesehen, dass sich jeder selbst ein wundervolles Zertifikat ausdrucken kann, ist es nicht viel mehr als eine Teilnahmebestätigung, die jedoch nichts weiter aussagt. Viele ausländische Zertifikate, wie z.B der NGH (National Guild of Hypnotists) waren allein durch Zahlung des Mitgliedsbeitrags zu erhalten und werden durch die Amerikaner auch heute noch nicht kontrolliert, auch wenn es inzwischen Voraussetzungen zum Erwerb gibt. Doch was nützt das, wenn es keiner kontrolliert?

Grundsätzlich sollte man als Kunde also Abstand von solchen Angeboten eines "Diplom-Hypnosetherapeuten" nehmen, wenn nicht völlig klar ist, dass tatsächlich eine fachliche Qualifikation abgesehen von der unnützen Urkunde gibt. Als Hypnose-Schüler sollte man entsprechend solche Angebote strikt meiden, die in der Regel unverhältnismäßigst hoch bezahlt werden müssen und nur zur Strafbarkeit führen, wenn man die Pseudotitel in der Öffentlichkeit führt!

Wie "Wissenschaft" funktioniert. Am Beispiel GWUP ...
Lesen der Akasha Chronik und Geistheilung - Semina...
 

Über uns

Hier erhalten sie 40 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Hypnose und Spiritualität! Ich bin einer der erfolgreichsten und bekanntesten Hypnose-Ausbilder und Hypnotiseure. Zusammen mit meiner Partnerin Christiane Jakob biete ich ihnen auch Seminare auf höchster spiritueller Ebene, ohne Einweihungen und Anbindungen.

Wolfgang Künzel (Alexander Cain®)

Latest News

 

03.09.2018

Dolphinpower im neuen Logo-Design und das Seminar Cosmic Healing ist ab 2019 verfügbar! Jetzt gehen wir noch viel tiefer! 

Anschrift

Dolphinpower®-Seminare
Wolfgang Künzel
Pfeife 1 - D-01609 Röderaue

+49 (0)151-19111534
wolfgang.kuenzel@dolphinpower.eu
Mo-Fr: 14:00 - 18:00 Uhr