2 minutes reading time (417 words)

Multiple Sklerose (MS), Schlaganfall und Hypnose

Relativ wenig bekannt, jedoch schon weit über 20 Jahre erfolgreich praktiziert wird die Behandlung von Multiple Sklerose (MS) erkrankten und Schlaganfallpatienten. Anfang der 90er Jahre wohnte ich einer Aufzeichnung der Sendung "Die Sprechstunde" im Bayerischen Fernsehen bei. Dr. Claus Bick erzählte aus seiner Praxis, wie gelähmte Personen mittels Hypnose wieder ein relativ normales Leben ohne Rollstuhl führen konnten. Das war vor ca. 25 Jahren. Das die Hypnose gerade auf diesem Gebiet immer noch keinen großen Stellenwert besitzt, ist gerade für betroffene Patienten sehr schade. Doch wie kann Hypnose eine bereits eingetretene Lähmung lindern oder heilen, wenn die betroffenen Gehirnregionen zerstört sind? Das unser Körper ein Wunderwerk ist, habe ich letztes Jahr am eigenen Leib erlebt, als ich nur ganz knapp eine Superinfektion überlebte und daraufhin die Selbstheilungskräfte des Körpers (in Verbindung mit Geistheilung) erleben durfte. Ähnlich verhält es sich mit dem Gehirn des Menschen. Wenn eine bestimmte Gehirnregion beschädigt ist durch die Einblutung oder durch Plaques, ist das Gehirn in der Lage, sich selbst zu reorganisieren. Leider funktioniert das "einfach so" nur in den seltensten Fällen, die dann als "Wunderheilung" deklariert werden. Dr. Claus Bick hat es jedoch vorgemacht und ich selbst habe auch zwei Fälle miterleben dürfen, bei denen eine bereits eingetretene Lähmung mit Hypnosetherapie aufgehoben wurde und die betreffenden Patienten hinterher wieder laufen konnten. Mittels passender Suggestionen wird das Gehirn angeregt, die ausgefallenen Bereiche bildlich gesehen neu zu vernetzen. So können andere Gehirnareale die Funktion der ausgefallenen Bereiche übernehmen. Natürlich funktioniert das nicht mit einer Sitzung. Die Betroffenen müssen das Laufen auch erst wieder erlernen, jedoch ist das für betroffene Menschen oftmals der einzige Weg, dem Rollstuhl wieder zu entkommen.

Ein weiteres Problem ist, dass aufgrund der herrschenden Gesetzgebung eine solche Behandlung nur von einem Arzt oder Heilpraktiker durchgeführt werden darf. Genau diese Berufsgruppen erlernen jedoch häufig "moderne Hypnose", die mit der klassischen Methode nichts oder nur sehr wenig zu tun hat und weitaus weniger effektiv ist. Bleibt zu hoffen, dass ein Umdenken stattfindet, auch seitens der Pharmaindustrie, die natürlich nur am kranken Patienten Geld verdient und durch Hypnose gleich gar nichts. Seitens der Industrie ist es wesentlich lukrativer einen Menschen ein Leben lang zu behandeln, anstatt ihn wirklich zu heilen. 

Liebe Kollegen und Kolleginnen, gerade dieses Gebiet der Hypnose ist unglaublich spannend und einem Menschen ein Leben im Rollstuhl zu ersparen gehört sicher zu den größten Dingen, die man mit Hypnose erleben kann! Es wäre in meinen Augen sehr schön, wenn die Forschung auf diesem Gebiet wieder beginnt und das Werk von Dr. Bick fortgeführt und erweitert werden könnte!

Lesen morphischer Felder in der Akasha Chronik - w...
Unglaublich! Hypnosetherapeuten werden ausgebildet...

Ähnliche Beiträge

 

Über uns

Hier erhalten sie 40 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Hypnose und Spiritualität! Ich bin einer der erfolgreichsten und bekanntesten Hypnose-Ausbilder und Hypnotiseure. Zusammen mit meiner Partnerin Christiane Jakob biete ich ihnen auch Seminare auf höchster spiritueller Ebene, ohne Einweihungen und Anbindungen.

Wolfgang Künzel (Alexander Cain®)

Latest News

14.06.2018

Wir bieten in aller Kürze echte indische Palmblattlesungen online an! 

24.05.2018

Die Homepage wurde nach DSGVO-Bestimmungen aktualisiert. 

16.05.2018

Ein Forum für Hypnose und Spiritualität wird wieder eröffnet. 

In Kürze: Aus- und Weiterbildung zum Hypnosetherapeuten / Hypnosecoach!

01.05.2018

Aufgrund größerer Nachfrage wurde ein Termin zur Ausbildung zum Showhypnotiseur im August 2018 veröffentlicht. 

Anschrift

Dolphinpower®-Seminare
Wolfgang Künzel
Pfeife 1 - D-01609 Röderaue

+49 (0)151-19111534
wolfgang.kuenzel@dolphinpower.eu
Mo-Fr: 14:00 - 18:00 Uhr