<link href="/media/template/gzip.php?jquery.lazyload.fadein-d08d01ac.css" rel="stylesheet" type="text/css"/>

Schmerzen unter Hypnose - wo soll die Gier nach Publicity noch hinführen?

Mehr
31 Mai 2018 11:35 #1 von Thoth
Ich schreibe das hier im Forum, um auch die Möglichkeit der öffentlichen Diskussion zu bieten:

Unter www.bild.de/news/inland/menstruation/mae...n-55836694.bild.html haben eine bekannte Zeitungs- und Internet-Redaktion aus Berlin, ein Startup-Unternehmen und ein Hypnotiseur wieder einmal gezeigt, dass man den guten Geschmack, egal wie tief er bereits gesunken ist, noch einmal unterbieten kann.

Das im Video gezeigte, ist nicht nur fachlich gesehen völlig unterirdisch. Die Suggestionen sind hoch gefährlich und die Auflösung ist nicht nur nicht vorhanden, sondern sogar völlig falsch. Zumindest sollte selbst einer Person, die nicht nur keine Ahnung von Hypnose hat, klar werden, dass das Gezeigte hier vorsätzliche Körperverletzung ist. Das es auch noch im großen Stil reisserisch veröffentlicht wird, zeigt, wie weit wir sind. Menschen Schmerzen unter Hypnose zuzufügen, ist bereits das Hinterletzte. Die Suggestionen mit Messern im Bauch und das die Organe durcheinander gewirbelt werden, oder ähnlich, können höchst gefährlich werden für den Probanden!

Schaut es euch mal an, bevor es vielleicht gelöscht wird, denn ich habe gerade der Redaktion eine Kopfwäsche mit Spülung verpasst. Doch vermutlich wird nach dem Motto "Augen zu und durch" gehandelt und mit der Pressefreiheit argumentiert. Doch bitte ich darum, diesen Unsinn unter gar keinen Umständen und auch nicht nur ansatzweise nachzumachen!

Vielleicht hat auch der Eine oder Andere Lust, die Sache hier einmal zu kommentieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.383 Sekunden

Über uns

Hier erhalten sie 40 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Hypnose und Spiritualität! Ich bin einer der erfolgreichsten und bekanntesten Hypnose-Ausbilder und Hypnotiseure. Zusammen mit meiner Partnerin Christiane Jakob biete ich ihnen auch Seminare auf höchster spiritueller Ebene, ohne Einweihungen und Anbindungen.

Wolfgang Künzel (Alexander Cain®)

Latest News

30.01.2021

Wir eröffnen in Kürze das Forum und werden die FB-Gruppe verlassen. Ebenfalls werden wir WhatsApp verlassen. Seminarangebote werden bald in einer Light-Version online angeboten, mit der Möglichkeit, nach der Corona-Aktion auch Live-Seminare wieder zu besuchen. Online-Seminare werden 100% angerechnet!

07.06.2020

93 WWG1WGA 93

Anschrift

Dolphinpower®-Seminare
Wolfgang Künzel
Pfeife 1 - D-01609 Röderaue

+49 (0)151-19111534
wolfgang.kuenzel@dolphinpower.eu
Mo-Fr: 14:00 - 18:00 Uhr