Einzigartige spirituelle Reise nach Ägypten, 04.05.-15.05.2019

Diese Reise ist ein besonders exklusives Erlebnis für spirituelle Menschen! Kein üblicher Massentourismus! Es stehen 7 Doppelzimmer zur Verfügung, also max. 14 Teilnehmer (bei DZ-Belegung)!

Zur Anmeldung hier klicken!

Wir freuen uns, dich auf eine atemberaubende Reise zu den jahrtausendalten Tempeln Ägyptens zu führen. Der Zauber bleibt ewig. Die Reiseroute haben wir achtsam zusammengestellt. Sie beginnt bei den Pyramiden in Gizeh, geht weiter zum Abydos Tempel, Tal der Könige in Luxor, dem Karnaktempel, über Edfu nach Kom Ombo. Wenn Du diese Freude im Herzen fühlst, dich auf das „alte Ägypten“ einzulassen, freuen wir uns, dich während dieser 12 Tage zu führen und gemeinsam das Leben und seine Magie zu feiern. Begleitet wirst du von Rabie Elmasrie, Wolfgang Künzel und Christiane Jakob. Dabei wirst du von Rabie's immensem Wissen über die echte ägyptische Geschichte und Kultur profitieren (in perfekter deutscher Sprache) und von vielen weiteren Highlights, wie z.B. der exklusive Besuch der Königskammer in der Cheops-Pyramide, ein Workshop beim berühmtesten ägyptischen Heiler und Aromatherapeuten Gamal Abd El Sami Zaki und ein Workshop im Lesen morphischer Felder in der Akasha Chronik mit Wolfgang Künzel und Christiane Jakob, die so in keinem Reisebüro zu buchen sind! 

Programmüberblick

Kairo - Abydos - Luxor - Edfu - Assuan - Kom Ombo - Darau - Abu Simbel

Inlandsflug, Transfers im klimatisierten Bus, Vollpension in den Hotels und auf dem Segelschiff (ohne Getränke), Wasser kostenlos während den Bustransfers, sowie sämtliche Eintrittskarten sind im Reisepreis enthalten. 

Reiseverlauf:

1. Tag - Anreise

Bitte bucht einen Flug nach Kairo, der bis spätestens 16 Uhr in Kairo landet. 

Abholung am Flughafen und Transfer zum Hotel Cairo Pyramids, in unmittelbarer Nähe der Pyramiden von Gizeh. 

Wir werden heute um 20:00 Uhr gemeinsam Abendessen und können uns kennenlernen. Eröffnungs-Zeremonie ca. 21:00 - 22:00 Uhr. 

Übernachtung im Steigenberger Hotel Cairo Pyramids.

2. Tag - Kairo

Ein Highlight des Tages: Wir haben die Genehmigung der ägyptischen Behörden, zwei Stunden alleine in der Königskammer der weltberühmten Cheops-Pyramide verbringen und den Sphinx hautnah zu besuchen! Die Pyramide ist in dieser Zeit für die Öffentlichkeit gesperrt. In der Königskammer der großen Pyramide von Gizeh können wir ungestört meditieren oder auch Felder lesen. Den Sphinx können wir so nahe wie nie zuvor besichtigen. Dort ist normalerweise weiträumig abgesperrt. 

Ebenfalls auf dem Gizeh-Plateau besichtigen wir den Taltempel. 

Danach fahren wir zu den Pyramiden von Dahschur, die Knickpyramide und die rote Pyramide von Snofru. Diese können wir ebenfalls betreten und von innen besichtigen. Die rote Pyramide ist besonders eindrucksvoll, da ihr Kalkstein tatsächlich im Licht rot leuchtet. 

Das Mittagessen nehmen wir im Restaurant ein.

Nach dem Mittagessen werden wir den berühmten Heiler und Aromatherapeuten Gamal Abd El Sami Zaki in seinem Geschäft "Sheikh Abdull Perfumes" besuchen. Hier erhalten wir einen ca. 2-3 stündigen Workshop in Aromatherapie (Heilung von Körper, Geist und Seele mit den heiligen Ölen) in deutscher Sprache! Es besteht auch die Möglichkeit, sehr hochwertige, selbst hergestellte, altägyptische Edelessenzen, die große Wirkung besitzen,  zu erwerben. Gamal Abd El Sami Zaki ist Aromatherapeut und Heiler in Ägypten und genießt internationalen Ruf! Er ist auch wegen seiner medialen Fähigkeiten sehr bekannt, die wir bereits eindrucksvoll kennengelernt haben. Der Workshop wird exklusiv für uns durchgeführt. 

Gemeinsames Abendessen

3. Tag - Kairo - Abydos

Heute steht das  Ägyptische  Museum in Kairo mit den Schätzen des Tutenchamun und des Echnaton, sowie vieles mehr, auf dem Programm. Die Besichtigung des Mumiensaals ist optional möglich. 

Danach Fahren wir nach Assut, etwa 4 Stunden.

 

Wir übernachten in Abydos im House of Life.

4. Tag - Qena-Luxor

Nach dem Frühstück besuchen wir den Abydostempel von Seti I und zum Osireion, die beide dem Osiris geweiht sind. Der wunderschöne Tempel von Seti I hat die schönsten und farbigsten Reliefs in ganz Ägypten. Im Osireion entdeckte die Autorin Kathrina Raphael das erste Mal die Blume des Lebens an 5.000 Jahre alten Säulen. Wir werden uns die alten heiligen Muster ansehen. Wo immer wir in Tempeln und an heiligen Stätten sind, werden wir immer versuchen, die Stellen hoher Energie und Schwingung, das Zentrum der heiligen Kraftorte zu erspüren. Wann immer sich auf dieser Reise die Möglichkeit bietet, werden wir in den Tempeln an einer ruhigen Stelle meditieren bzw. Erdheilungsmeditationen abhalten. Interessant wird es auch sein, in den Tempeln und an den heiligen Orten die Stellen der höchsten Energie und Schwingung, also das Zentrum dieser Kraftorte, zu erspüren und sich dieser Energie hinzugeben. Weiter geht es zum Tempel von Dendera, der Hauptkultstätte der Himmels- und Lebensgöttin Hathor. Weiterfahrt nach Luxor.

5. Tag - Luxor 

Morgens geht es mit dem Transfer zum Tal der Könige. Wir werden einige Gräber im Tal der Könige mit den Ruhestätten der mächtigen Pharaonen des Neuen Reiches besichtigen. Die feinen Malereien und Reliefs in den Gräbern der hohen Würdenträger spiegeln das Leben jener Zeit wieder. 

Wir besichtigen den Hatschepsut Tempel. Hatschepsut war die Frau die sich selber als „König“ bezeichnet hatte. Danach besuchen wir die Memnon Kolosse, diese Bauwerke ragen bis zu 17,27 m hoch. Anschliessend Weiterfahrt zu dem besterhaltendsten Totentempel von Ramses III, der das Herzstück des Bezirkes Medinet Habu bildet.

Optional (Kosten von 95 € nicht im Reisepreis enthalten), gibt es für Abenteurer die Möglichkeit einer Ballonfahrt mit dem Heißluftballon.

Übernachtung im 5* Sofitel Winter Palace.

6. Tag - Luxor und Nilfahrt

Wir besichtigen den Luxor Tempel, mit seinen sehr gut erhaltenen Hochreliefs. Man nennt ihn Tempel des Mannes. Danach geht es weiter zum Karnak Tempel. Karnak ist eine der größten Tempelanlagen weltweit und für ihre sehr spezielle, perfekt ausbalancierte Energie bekannt.

Mittags erfolgt nach der Einschiffung auf das 5* Nil-Segelboot Dahabeya Nebyt der Transfer nach Esna. Dort beginnt unsere Reise an Bord des Schiffes Dahabeya. wir werden im Anschluss ein 5 Sterne Mittagessen am Bord einnehmen.  

Die Dahabeya Nebyt segelt bereits am Nachmittag den Nil stromaufwärts, zu einer der romantischst gelegenen Nilinseln mit dem Namen Elhagaz.

7. Tag - Nilfahrt, Edfu und El Fawza

Morgens genießen wir das Frühstück auf dem Sonnendeck, während dessen segelt die Dahabeya Richtung Edfu. Wir werden in Edfu den Horus-Tempel besichtigen und uns ganz von der Energie des Horus durchfluten lassen. Wir werden selbstverständlich in diesem wunderschönen Tempel mit seiner einzigartigen Energie eine Erdheilungs-Friedens-Meditation abhalten werden.

Anschließend segeln wir weiter entlang der herrlichen Niloasen, bis wir für den Übernachtungsstopp eine weitere, der einsamen Nilinseln mit dem Namen El Fawza erreichen.

8. Tag - Nilfahrt und El Silsila 

Am heutigen Tag passieren wir die alten Steinbrücke von El Silsila,die zum Bau der Tempelanlagen genutzt wurde. Es erfolgt ein Spaziergang am Ostufer zum Tempel Mernbtah .  

Am Abend werden wir an der Nilinsel El Bascher übernachten.

9. Tag - Nilfahrt, Kom Ombo, Darau und El Kobania

Nach dem Frühstück segeln wir bis Kom Ombo, die Stadt der Goldhügel. Dort werden wir am Nilufer den Doppeltempel besichtigen. Er ist bekannt für seine Nilometer und Kalender. 

Mittags geht es weiter bis nach Darau, wo wir den örtlichen, orientalischen Markt besichtigen. Danch werden wir mit Ägyptischen Köstlichkeiten verzaubert. 

Weiter geht es am Nachmittag zu der nördlichen Nilinsel El Kobania.

10. Tag - Assuan und Agilika 

Heute erfolgt der Transfer im klimatisierten Bus zum Assuan Staudamm. Danach geht es mit einem Motorboot weiter zur Insel Agilkia, auf die der wiedererrichtete Philae-Tempel liegt. Dieser Tempel ist der Göttin Isis gewidmet. Der Tempel wurde bis 1980 von der benachbarten Insel Philae abgebaut und auf der höher gelegenen Insel Agilkia Stein für Stein wieder aufgebaut, da dieser vom Wasser des Staudamms bedroht wurde. Danach fahren wir ca. 3,5 Stunden mit dem klimatisierten Bus weiter südlich nach Abu Simbel. Wir kommen vormittags in Abu Simbel an und checken in das nubische Haus für eine Übernachtung ein. Wer möchte, kann abends auf auf eigene Kosten  die „Ton und Licht-Show“ an den Felsentempeln besuchen bzw. bei Interesse können wir als Gruppe gemeinsam hingehen, oder die Bazare der Stadt erkunden.

11. Tag Abu Simbel

Am frühen Morgen besichtigen wir den weltberühmten Felsentempel des Ramses II und den Hathor-Tempel der Nefertiti von Abu Simbel, die direkt aus dem Felsen gehauen wurden. Jeder kann, so lange wie er möchte, bis zum Schließen des Geländes, bleiben. Gemeinsame Erdheilungsmeditation an einer ruhigen Stelle. Dann fahren wir zurück  zum Schiff und fahren wir nach Esna .

12.Tag

Am frühen Morgen fahren wir  zum Flughafen Luxor, Flug nach Kairo dann Linienflug zurück  nach Deutschland. Hier besteht noch die Möglichkeit, auf eigene Kosten einen Flug nach Hurgahda zum roten Meer anzuhängen um in Hurghada, Safaga, El Quseir, etc. das Rote Meer zu genießen. Transfers von und zum Flughafen, sowie Hotels, etc. können auf Wunsch organisiert werden.

Reiseinformationen: 

Reiseleitung:

Unser Reiseleiter Rabie Khaled hat sich schon sein ganzes Leben für die Geschichte seines Landes interessiert, deshalb studierte er auch Ägyptologe und Khemitologe, dass waren gut 10 Jahre und er liebt seinen Beruf, ja man kann sagen, dass er seine Berufung durch seinen Liebe gefunden hat. Am Anfang waren es kulturelle Reisen die er geführt hat, denn er liebt nichts mehr, wenn er anderen Menschen sein Land näher bringen kann, doch merkte er, dass dies nicht reicht. Dieses Land steckt so voller Magie und dies möchte er euch zeigen. lasst euch verzaubern von der Geschichte und die Magie dieses Landes... Rabie spricht perfektes Deutsch und zeigt und erklärt uns viele Dinge, die in der offiziellen Geschichte Ägyptens niemals auftauchen.

Weiterhin werden sie begleitet und unterstützt von Wolfgang Künzel und Christiane Jakob. Wolfgang Künzel und Christiane Jakob haben Ägypten schon mehrfach bereist und kennen ebenso die Gepflogenheiten des Landes. Sie beschäftigen sich schon seit langer Zeit, ebenso wie Rabie, mit den Ursprüngen der Menschheit und all den Mysterien der Welt, die sich besonders auch in Ägypten finden, bzw. auch öffentlich zugänglich sind. Neben spirituellen Reisen nach Indien und Ägypten bieten sie auch Seminare auf den Gebieten Hypnose, Lesen der Akasha Chronik und Geistheilung. Wolfgang Künzel ist einer der Pioniere auf den Gebieten Hypnose und morphische Felder lesen in der Akasha Chronik. Seine Partnerin Christiane ist unter Anderem spirituelle Seminarleiterin und ein hervorragendes Akasha-Medium und Heilerin. Sie sind auf dieser Reise ebenfalls die Ansprechpartner für nicht-organisatorische Dinge, also z.B. bei Fragen betreffend Spiritualität, Heilung, etc. 

Unterbringung und Verpflegung:

Das Cairo Pyramids Hotel erwartet Sie in einem gepflegten Garten und bietet atemberaubenden Ausblick auf die Pyramiden. Freuen Sie sich auf einen Außenpool, einen Fitnessraum, eine Sauna und Massageeinrichtungen.

Die geräumigen Zimmer des Cairo Pyramids Hotel verfügen über eine Einrichtung mit ägyptischen Motiven. Die klimatisierten Zimmer umfassen zudem Sat-TV, Pflegeprodukte und einen Haartrockner.

Eine Auswahl an lokalen Spezialitäten und internationalen Gerichten wird Ihnen im Restaurant des Hotels serviert. Alkoholfreie Getränke und Spirituosen erhalten Sie auf der Panoramaterrasse mit Blick auf die Pyramiden.

Das Hotel liegt im Gebiet Giza, 25 Minuten mit dem Auto vom Stadtzentrum entfernt. Vom internationalen Flughafen Kairo trennen Sie 51 km. 

Hotel Sofitel Winter Palace Luxor

Luxuriöse französische Gastlichkeit, Gastronomie und lokale Kultur 

Entdecken Sie die prächtige Geschichte eines Hotels, das Könige und Berühmtheiten beherbergt hat: das 5-Sterne-Hotel Sofitel Winter Palace Luxor! Das 1886 am Nilufer erbaute Haus ist von Jahrhunderte alten königlichen Gärten umgeben und bietet Blick auf den Nil und die Nekropole am Westufer. Es ist eine Oase der Ruhe und das Tor zur Pracht pharaonischer Zeiten. 

Das Segelschiff Dahabeya Nebyt

Ausstattung:
Dahabeya Nebyt ist ein elegantes traditionelles Segelschiff, dass mit dem größtmöglichen Komfort ausgestattet ist. Ruhe, Gelassenheit und ein gewisser Hauch von Abenteuer, bestimmen die Atmosphäre an Bord. Das Schiff verfügt über 7 oder 8 Kabinen, eine Lounge und ein orientalisches Sonnendeck mit Liegen (Liegen und Auflagen inklusive).

Kabinen:
Alle Kabinen sind Außenkabinen und verfügen über ein Panoramafenster mit Blick auf den Nil. Sie sind vollklimatisiert (individuell regulierbar). Einzelreisende erhalten eine Doppelkabine zur Alleinbenutzung.

Essen & Trinken:
Vollpension Früstück - Mittagessen - Abendessen 

Beim Frühstück sind Kaffee und Tee inklusive.

Reisepreis:

Der Preis für diese fantastische Reise beträgt nur 2270,- € im Doppelzimmer. Einzelzimmerzuschlag 520 € (Einzelbelegung im Doppelzimmer). Es besteht die Möglichkeit, auf Wunsch das DZ mit einem/einer weiteren Teilnehmer/in zu teilen, sofern diese/r einverstanden ist. 

Bei Anmeldung bis zum 31.12.2018 erhältst du 5% Frühbucherrabatt auf den Reisepreis!

Nach der Anmeldung wird eine Anzahlung in Höhe von 10% fällig, der Rest wird bei Reisantritt vor Ort bar bezahlt. Der Flug von und nach Kairo vom Heimatflughafen (Deutschland/Österreich/Schweiz, etc.) ist im Preis nicht inbegriffen. Der Flug muss selbst gebucht werden. Wir sind bei der Flugbuchung jedoch gerne behilflich. 

Diese Reise ist nicht vergleichbar mit Reisen aus dem Reisekatalog! Wir sind eine kleine, familiäre, spirituelle Gruppe. Die Gruppe kann während der Reise entscheiden, wie lange man an welchem Ort verweilt und es werden selbstverständlich keine Verkaufstouren durch Teppich- oder Souvenirtempel durchgeführt. Das Essen wird täglich frisch an Bord geholt und frisch zubereitet. Neben dem normalen Programm und den vielen Informationen, die uns Rabie über die Geschichte Ägyptens mitteilt, gibt es am Abend tolle und interessante Gespräche, Kontakt mit den Einheimischen, Lagerfeuer, usw. - Ein unvergessliches Erlebnis! Zudem erfahren wir Dinge, die so in keinem Geschichtsbuch stehen! 

Veranstalter und Vertragspartner ist:

Unknown Egypt, Inh. Rabie Khaled
56 Atlas buildings, Selection 6, Zahara El Maadi, Cairo, Egypt

 

  

Drucken

Über uns

Hier erhalten sie 40 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Hypnose und Spiritualität! Ich bin einer der erfolgreichsten und bekanntesten Hypnose-Ausbilder und Hypnotiseure. Zusammen mit meiner Partnerin Christiane Jakob biete ich ihnen auch Seminare auf höchster spiritueller Ebene, ohne Einweihungen und Anbindungen.

Wolfgang Künzel (Alexander Cain®)

Latest News

 

03.09.2018

Dolphinpower im neuen Logo-Design und das Seminar Cosmic Healing ist ab 2019 verfügbar! Jetzt gehen wir noch viel tiefer! 

Anschrift

Dolphinpower®-Seminare
Wolfgang Künzel
Pfeife 1 - D-01609 Röderaue

+49 (0)151-19111534
wolfgang.kuenzel@dolphinpower.eu
Mo-Fr: 14:00 - 18:00 Uhr